Zurück

Digital Onboarding

Valiant Bank

Valiant Bank ist das erste Schweizer Finanzinstitut welches ab April 2016 die Kundeneröffnung durchgängig digital anbietet.

Das atpoint CAM (Customer Acquisition Management) erfüllt die Anforderungen für die digitale Kundeneröffnung, gemäss dem Rundschreiben der Finma. Die Standardlösung atpoint CAM , führt den zukünftigen Kunden durch einen übersichtlichen, schlanken Eröffnungsprozess und validiert die Daten schrittweise. Der Basisvertrag, AIA und FATCA Deklaration sowie die wirtschaftliche Berechtigung werden in Realtime als Output-Dokument (Verträge) generiert. Diese lassen sich durch einen externen zertifizierungs Service elektronisch identifizieren und signieren.

Flexibilität für das Finanzunternehmen

Nebst dem Onboarding von klassischen Kontoprodukten wird atpoint CAM auch für die Eröffnung von Vorsorgekonten 3a, Geschenkkonten oder der Bestellung von Kredikarten eingesetzt. Die Stärke der Lösung ist die Kombination von verschiedenen Kontoprodukten (Set-Angebote).

Geschäftsbe­zieh­un­gen online eröffnen

Das atpoint CAM ermöglicht Neukunden eine Online-Kontoeröffnung innerhalb von 10 Minuten – mit integrierter Identitätsprüfung und digitaler Echtheitsbestätigung (ein Service der Intrum Justitia oder Swisscom).

Kontoeröffnung

Der digitale Onboarding-Prozess benötigt wenige Prozesschritte welche im atpoint CAM parametrierbar sind. Eine intuitive Bedienung und die Gestaltung nach den Vorgaben der Bank sind dabei zentral. Die responsive Umsetzung gewährleistet eine hohe User Experience – auf dem Web, wie auch auf mobilen Geräten.

Administration

Das Backend von atpoint CAM bietet der Bank einen Live-Überblick über laufende Eröffnungen, Konversionsrate, Absprungsrate, Gerätetypen, Betriebsysteme und vieles mehr. Gleichzeitig ist es die Verwaltungssoftware zur Abarbeitung der Eröffnungen durch das Backoffice.

 

Valiant Bank

Unter dem Dach von Valiant sind über 40 Banken vereinigt, deren Entstehungsdatum bis in die Zeit von 1824 zurückführt.