Zurück

Pensionierungs-Check mit zwei iPads

Zürcher Kantonalbank

Der Pensionierungs-Check richtet sich in erster Linie an Kunden im Alter zwischen 50 und 60 Jahren, die sich optimal auf die Pension vorbereiten möchten. Beim Pensionierungs-Check handelt es sich um eine Finanzberatung, welche die aktuelle Kundensituation erfasst und die Entwicklung der Vermögenswerte bei einer frühzeitigen oder regulären Pension aufzeigt.

Beratungstermin mit zwei iPads

Am Beratungstermin nehmen der Kunde, der Kundenberater sowie ein Vorsorgespezialist teil. Die Beratung wird simultan auf zwei iPads durchgeführt, eines bedient durch den Vorsorge-Spezialist und das Andere erhält der Kunde.

Sämtliche planbaren, zukünftigen Ereignisse, die eine Veränderung der Vermögenssituation erzeugen, lassen sich auf einfachste Weise durch den Kundenberater oder den Kunden selbst auf dem iPad erfassen. Die während des Beratungsgesprächs auf dem iPad erfassten Daten und Ereignisse sind synchron auf beiden iPads verfügbar. Somit ist eine höchstmögliche Transparenz und Nachvollziehbarkeit für den Kunden stets gewährleistet. Zum Abschluss des Beratungsgesprächs werden die Daten in einen Bericht konsolidiert und dem Kunden zur Verfügung gestellt. Die Lösung wurde als elektronisches Hilfsmittel entwickelt und ermöglicht über die Live-Sync-Technologie die anschauliche und unmittelbare Präsentation von erfassten Werten und Informationen.

Bericht nach Beratung

Stammdaten welche im Prozess erfasst werden

  • Einzelperson- oder Paar-Pensionierungs-Check
  • Erfassen der Stammdaten (Partnerdaten, Einkommen, Ausgaben, Vermögen, Vorsorge, Versicherungen)
  • Angestrebtes Pensionierungsdatum
  • Auszahlungszeitpunkt eines 3a Konto

Nachgängie Simulation in Bezug auf das gewünschte Pensionierungsdatum

  • Aufzeigen der Tragbarkeit
  • Anpassen der Vermögensereignisse in der Zukunft
  • Anzeigen des Zeitraumes, über den der aktuelle Lebensstandard in der Pension durch das eigene Vermögen gehalten werden kann

 

Simulation in Bezug auf das gewünschte Pensionierungsdatum

Technologie

Die iPad Web Applikation wurde im Frontend mit HTML5, CSS3 und JavaScript entwickelt und im Backend setzten wir NodeJS und MongoDB als Storage Backend ein.

User Experience & User Interface Design

Komplexe Abläufe und ein breiter Funktionsumfang prägten dieses anspruchsvolle Projekt. Ein professionelles und zeitgemässes Design sowie eine klare Strukturierung waren Schlüsselkriterien. Mit Hilfe von Kreativ-Workshops ermittelten wir die verschiedenen Nutzergruppen und deren Bedürfnisse. Daraus leiteten wir die Anforderungen iterativ in ein Wireframe ab, welches die Grundlage für die Konzeption bildete.

 

Zürcher Kantonalbank

Mit einer Bilanzsumme von 134 Milliarden Franken ist die Zürcher Kantonalbank die grösste Kantonalbank und die führende Finanzdienstleisterin im Wirtschaftsraum Zürich.